Aurelia Labudda

sbUnterricht:

Geige

Studium:

  • 2017 Künstlerisch-Pädagogische Ausbildung an der Universität der Künste Berlin
  • 2016 Abschluss eines Intensivkurses Musiktheorie an der Landesakademie Musik Berlin

Musikalische Laufbahn:

  • Konzertmeisterin des Kleinen Sinfonischen Orchesters – Collegium Musicum Berlin
  • Tätigkeit in diversen Jugendorchestern wie Junges Sinfonieorchester Berlin, Landesjugendorchester Berlin, Lankwitzer Kammerorchester, Neue Philharmonie Berlin, Schöneberger-Kammerorchester

Mathias Mory

mmUnterricht: 

Geige

 Studium:

  • 1998 Diplom - Orchestermusiker im Hauptfach Violine mit Lehrbefähigung als Instrumentalpädagoge an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

Berufliche Tätigkeit:

  • seit 2006 Konzertmeister des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde, umfangreiche solistische Tätigkeit mit dem Orchester, Leitung von Proben und Veranstaltungen
  • 1994 - 1999 Konzertmeister im Orchester der Humboldt-Universität Berlin „Capella Academica“
  • 1995 - 1998 Mitglied im Orchester „Junge EUROPERA Philharmonie“

Evan Rynes

erUnterricht: 

Geige

Studium:

  • 2001 Künstlerisches Diplom, Musikhochschule Lübeck
  • 1994 Bachelor of Music with High Distinction, Indiana University (USA)

Berufliche Tätigkeit:

  • seit 2002 Geiger im Orchester der Komischen Oper Berlin
  • 2001 Geiger im Houston Grand Opera and Ballet Orchestra
  • 1999 – 2001 Stimmführer der 2. Violinen, Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
  • 1998 – 1999 Stimmführer der 2. Violinen, Brandenburgische Philharmonie Potsdam

Anna Katharina Ostendorf

lmgUnterricht:

Cello

 Studium:

  • seit 2016 Masterstudium, Universität der Künste Berlin
  • 2016 Künstlerisches Diplom, Universität der Künste Berlin
  • 2008-2010 Bachelor of Music, Hochschule für Musik Karlsruhe
  • 2002-2008 Vorstudium, Hochschule für Musik Köln

Berufliche Tätigkeit:

  • seit 2007 – heute freischaffende Tätigkeit als Cellistin und Pädagogin
  • Kammermusikalische Tätigkeit in verschiedenen Ensembles, 1.Preise bei nationalen und intern. Wettbewerben, Konzertauftritte im In-und Ausland
  • 2010- 2015 Mitglied im Orchester der Jungen Deutschen Philharmonie
  • Regelmäßige Teilnahme an Meisterkursen, u.a. Cello Akademie Rutesheim

Michael Schiemann

msUnterricht:  

Kontrabass, E-Bass

Studium:

  • 1978 Staatsexamen, Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden

Berufliche Tätigkeit:

  • seit 1990 Bassist im Friedrichstadtpalast Berlin

Boris Lichtman

blUnterricht:  

E-Bass, Kontrabass

Studium:

  • 1994 Diplom, Hochschule der Künste Berlin

Berufliche Tätigkeit:

  • freischaffende Tätigkeit als Solist und Pädagoge
  • 2007-2015 Vorspieler der Kontrabässe, Brandenburger Symphonie Orchester
  • 2008 - 2014  Staatstheater Cottbus,Theater Vorpommern, Thüringer Symphoniker,  Neubrandenburger Philharmonie 
  • Solokonzerte, Mitglied in verschiedenen Kammermusikensembles, Orchestern und Mitwirkung an diversen Konzerten und Theateraufführungen