Marion Koch

Unterricht:  mk

Musiktheorie, Gesang

Studium

  • 1987 Hochschule für Musik Berlin "Hanns Eisler"

Berufliche Tätigkeit

  • von 1986 - 1992 Solistin an der Komischen Oper Berlin
  • seit 1992 freischaffende Opern- und Konzertsängerin
  • seit 1997 Gesangspädagogin
  • seit 2011 Leiterin des Musiktheaters Canto con moto der OpernAkademie Berlin e.V.
  • seit 2009 Lehrerin für Gesang und Musiktheorie in der notenkind music academy berlin

Aziz Lewandowski

alUnterricht:

Musiktheorie, Klavier, Komposition

Studium:

  • 2015 Künstl. Diplom, Universität der Künste Berlin

Berufliche Tätigkeit:

  • seit 2007 freiberuflicher Pianist, Komponist, Cellist, Flötist, Musiklehrer
  • seit 2007 Chorgesang im Vokalensemble der UdK Berlin
  • 2006 - 2008 Preisträger bei „Jugend musiziert“

Sigurd Pruetz

spUnterricht:

Musiktheorie, Klavier, Jazz Piano

Studium:

  • 1984 – 1988 Piano, Tanz- u. Unterhaltungsmusik, Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

Berufliche Tätigkeit:

  • seit 1988 freiberuflicher Pianist, Komponist, Klavierlehrer, Schriftsteller

Kyeong Sook Rynes

ksrUnterricht:

Musiktheorie, Komposition, Klavier

Studium:

  • 1999 Künstl. Diplom, Musikhochschule Lübeck
  • 1996 Künstl. Diplom, Musikakademie Kassel
  • 1989 Bachelor of Music, Sookmyung Women’s University Seoul (Korea)

Berufliche Tätigkeit:

  • Zusammenarbeit als Komponistin u.a. mit Johannes Moser, der Amarillo Symphony, Cayuga Chamber Orchestra und dem Wolf-Ferrari Ensemble
  • 1991 - 1995 Musikschule in Göttingen
  • 1990 - 1991 Musikschule in Seoul (Korea)
  • 1989 Musikalische Referentin (Software-Entwicklung im Bereich Musikerziehung) bei Topex Korea AG

www.ksbang.com